Feierliche Eröffnung: Zentrum für Entwicklungsförderung

Neue Einrichtung der Wiener Sozialdienste

Die neue Einrichtung der Wiener Sozialdienste in der Donaustadt bietet neun unterschiedliche therapeutische Leistungen, mit denen Entwicklungsverzögerungen von Kindern bis zu 10 Jahren behandelt werden.

Am 22.04.2015 eröffnen die Stadträtin für Soziales und Gesundheit Mag.a Sonja Wehsely und die Obfrau der Wiener Gebietskrankenkasse Mag.a Ingrid Reischl gemeinsam mit der 3. LT Präsidentin und Präsidentin der Wiener Sozialdienste Marianne Klicka sowie dem Bezirksvorsteher des 22. Bezirkes Ernst Nevrivy unser neues Zentrum für Entwicklungsförderung mit weiteren 700 Therapieplätzen für Kinder.

Die neue Einrichtung der Wiener Sozialdienste in der Donaustadt bietet neun unterschiedliche therapeutische Leistungen, mit denen Entwicklungsverzögerungen von Kindern bis zu 10 Jahren behandelt werden.

Laden Sie sich den Artikel als PDF herunter oder lesen ihn online auf wienersozialdienste.at.