Entspannungsprodukte für den Kindergartenbedarf

Wir bringen Entspannung in Ihren Kindergarten

Eine Voraussetzung für die gesunde Entwicklung ist die Balance zwischen Bewegung und Entspannung. Ruhephasen ermöglichen es dem Kind, eine Reizüberflutung einzudämmen, um sich so besser auf sich selbst und seine Umwelt einzulassen.

Wichtig ist es, Kinder sowohl Bewegungs- als auch Ruhemöglichkeiten anzubieten, bei denen sie ihre Fantasie, ihre Kreativität und ihre Persönlichkeit entwickeln und entfalten können.

Der Alltag von Kindern wird in der Lernphase von einer Fülle an Reizen bestimmt. In dieser Phase sind sie besonders aufnahmefähig.

Auf der einen Seite werden dadurch enorme Lernleistungen vollbracht, andererseits können äußere Reize, beispielsweise durch Reizüberflutung, eindringen, ohne verarbeitet zu werden. Die Folgen sind Konzentrationsmangel, Unruhe, Angst, Schlafstörungen, Unausgegiichenheit bis hin zu Aggressvität etc.

Entspannungs- und Stilleübungen können diese negativen Folgen verhindern und bieten eine gute Möglichkeit, Kinder spielerisch zur Ruhe kommen zu lassen.

Sie tragen zur Persönlichkeitsentwicklung, zum positiven Miteinander und effektiven Lernen bei. Neben einer deutlichen Steigerung der Leistungsfähigkeit, Fantasie und Kreativität wird außerdem das Immunsystem gestärkt.